style="margin: 0px;">
Alte Postkarten

Schmalensee in alten Postkarten - Scrollen Sie sich bitte durch 115 Jahre Schmalensee auf alten Ansichtskarten in folgender Reihenfolge oder schauen Sie die Fotogalerie:

1899 Vierbild Schmalensee Rückseite 1900 Vierbild Schmalensee 1900 Bornhöved 1905 Fischerkate Schmalensee 1906 Schloss Perdoel 1907 Dorfstraße Schmalensee Rückseite 1907 Marktplatz Bornhöved 1909 Dorfpartie Schmalensee 1910 Dreibild Belau 1910 Zimmerei Christian Stölting Schmalensee 1910 Hökerei Christian Stegelmann Schmalensee Rückseite 1912 Schule Belau 1924 Schulfoto Schmalensee 1925 Klassenfoto Schmalensee 1925 Mehrbild Schmalensee 1925 Grundstück Hans Suhr Belauer Weg 1926 Pension Stegelmann “Waldhalle”  Rückseite 1928 Belauer Schloss 1928 Bootsfahrt auf dem Schmalensee 1928 Gasthof Voß 1929 Pension Hansen Belau 1930 Schmalensee Belauer Weg R 1931 Bad im Schmalensee Belauer Weg Rückseite 1931 Gasthof Voß 1931 Partie am Schmalensee 1932 Fischerhütte auf der Klus am Schmalensee Rückseite 1933 Pension Saggau Schmalensee 1935 Gasthof Voß 1935 Am Schmalensee 1938 Partie am Schmalensee Rückseite 1938 Belauer Weg Grundstück Hans Wehling 1942 Gruß aus der dunklen Zeit in Schmalensee Rückseite 1942 Belau Dorfstraße 1950 04 Belauer Straße 1950 Schmalensee 1950 Schmalensee 2 1950 Grundstücke Stegelmann Wehling 1953 Belauer Schloss am See 1958 Mütterheim Schmalensee 1959 Chaussee von Bornhöved nach Schmalensee 1960 Badestelle und Gasthof Voß 1960 Grundstück Kröger in der Belauer Straße 1961 Mütterheim  R  1961 Mütterheim 1965 Gasthof Voß 1966 Belau Schmalensee ein Neubaugebiet Rückseite 1969 Das Mütterheim 1970 Mütterheim Rückseite 1971 Mütterheim 1972 Mütterheim  1973 Mehrbild Grundstücke Bucksch Kreikenbohm Mütterheim 1973 Mütterheim

1899 Vierbild Schmalensee Text: 19.11.1899 Liebe Maria! Teile Dir mit, daß Ich hier gut  angekommen bin, Ich .... wollen wir noch ... Dienstag Nachmittag mit den 1/2 5 Zügen kommen ... Herzlichen Gruß von G. S. und  seiner Mutter ...

1899 Vierbild Schmalensee Text: 19.11.1899 Liebe Maria! Teile Dir mit, daß Ich hier gut  angekommen bin, Ich .... wollen wir noch ... Dienstag Nachmittag mit den 1/2 5 Zügen kommen ... Herzlichen Gruß von G. S. und  seiner Mutter ...

1899 Vierbild Schmalensee

1899 Vierbild Schmalensee

1900 Dreibild Schmalensee

1900 Dreibild Schmalensee

1900 Bornhoved

1900 Bornhoved

1902 Adresse Dorfstraße, Schule, Gastwirtschaft von L

1902 Adresse Dorfstraße, Schule, Gastwirtschaft von L

1902 Postkarte aus Bornhoved

1902 Postkarte aus Bornhoved

Fischerkathe 1905

Fischerkathe 1905

Fischerkate vom Schmalensee im Freilichtmuseum Molfsee

Fischerkate vom Schmalensee im Freilichtmuseum Molfsee

1905 Partie am See Herrn Karl Lange  Kaköhl  Lütjenburg Die schönsten Grüße von hier sendet dir Anna Göttsche - Einzig schön ist es hier in Schmalensee. Hier herrscht ein ganz anderes Leben wie in Tungendorf. Wie geht es dir denn? Erwarte jetzt aber bald

1905 Partie am See Herrn Karl Lange  Kaköhl  Lütjenburg Die schönsten Grüße von hier sendet dir Anna Göttsche - Einzig schön ist es hier in Schmalensee. Hier herrscht ein ganz anderes Leben wie in Tungendorf. Wie geht es dir denn? Erwarte jetzt aber bald eine Verlobungsanzeige von … .Hoffentlich wirst du mich dann nicht vergessen. … bitte ruft bald mal…

1905 Rückseite Partie am See

1905 Rückseite Partie am See

1906 Schloss Perdoel  1192 erste urkundliche Erwähnung Perdoels durch Schack und Benedictus von Prodole 1551 Teilung in Perdoel und Depenau in einer Erbteilung 1551 Teilung in Perdoel und Depenau in einer Erbteilung 1652 erscheint Perdoel erstmalig auf ei

1906 Schloss Perdoel  1192 erste urkundliche Erwähnung Perdoels durch Schack und Benedictus von Prodole 1551 Teilung in Perdoel und Depenau in einer Erbteilung 1551 Teilung in Perdoel und Depenau in einer Erbteilung 1652 erscheint Perdoel erstmalig auf einer Landkarte (Dankwerth) 1719 Bau des Torhauses durch Maria Hedwig von Ahlefeldt   1800 Bau des größten Herrenhauses von Perdoel mit einem Ausmaß von 45 mal 45 Metern durch den Architekten C. F. Hansen mit 100 Zimmern, wobei es hieß, es spuke im 100-sten Zimmer, somit sprach man von 99 Zimmern im Volksmund 1854 brennt das Hansensche Herrenhaus ab 1898 Bau eines gründerzeitlichen Herrenhauses 1902 die Familie Hirschberg erwirbt das Gut Perdoel 1948 Ausbau eines ehemaligen Pferdestalles in ein reetgedecktes Anwesen für den Eigentümer Ludwig Hirschberg mit seiner Familie

1906 Schloss Perdoel Rückseite

1906 Schloss Perdoel Rückseite

1907 Schmalensee Text: Einzig schön ist es hier in Schmalensee...

1907 Schmalensee Text: Einzig schön ist es hier in Schmalensee...

1907 Schmalensee Rückseite

1907 Schmalensee Rückseite

1907 Marktplatz Bornhöved

1907 Marktplatz Bornhöved

1908 09 10 Schmalensee

1908 09 10 Schmalensee

1908 08 10 Schmalensee An Herrn W. Dohse

1908 08 10 Schmalensee An Herrn W. Dohse

1909 Dorfpartie Schmalensee

1909 Dorfpartie Schmalensee

1910 Ehepaar Hansen BelauerWeg 7 SchmalenseeDas Ehepaar Hansen mit Tochter Rosa 1910 vor ihrem Haus im Belauer Weg 7, es war das Haus des Malermeisters Johannes Hansen, der die Leiterwagen aus der  gegenüber liegenden Stellmacherei Suhr mit einem Anstrich

1910 Ehepaar Hansen BelauerWeg 7 SchmalenseeDas Ehepaar Hansen mit Tochter Rosa 1910 vor ihrem Haus im Belauer Weg 7, es war das Haus des Malermeisters Johannes Hansen, der die Leiterwagen aus der  gegenüber liegenden Stellmacherei Suhr mit einem Anstrich versah.  Johannes Friedrich Hansen erbt die Kätnerstelle 1903 von seinem  Großvater.

1910 Dreibild Belau

1910 Dreibild Belau

1910 Zimmerei Christian Stölting

1910 Zimmerei Christian Stölting

1911 Hökerei Christian Stegelmann Christian Stegelmann, mein Großonkel (Jürgen Bucksch), übernahm 1906 die Hökerei von seinem Vater, Nicolaus Stegelmann. Dieser hatte die Hökerei 1867 mit seiner Frau Margarethe Catharina  Stegelmann begründet. Zunächst ha

1911 Hökerei Christian Stegelmann Christian Stegelmann, mein Großonkel (Jürgen Bucksch), übernahm 1906 die Hökerei von seinem Vater, Nicolaus Stegelmann. Dieser hatte die Hökerei 1867 mit seiner Frau Margarethe Catharina  Stegelmann begründet. Zunächst handelte  er mit landwirtschaftlichen Produkten und erweiterte diese später mit  Kolonialwaren. Die Hökerei stand als Kätnerstelle Nr. 22 (Dorfchronik) auf dem Seegrundstück an der Einfahrt zur heutigen  Belauer Straße.Sie wurde in den 1960er Jahren abgerissen. In den 1920er  Jahren erwarb er die Hufen 28 und 29 und eröffnete dort eine Pension, die er 1936 an Hans Wehling verkaufte, um auf der Hufe 29 eine neue Pension zu eröffnen.

1911 Schmalensee Rückseite

1911 Schmalensee Rückseite

1912 Belau Schule

1912 Belau Schule

1915 Schmalensee Badende

1915 Schmalensee Badende

1923 Schmalensee Straßenszene

1923 Schmalensee Straßenszene

1923 Schmalensee Straßenszene Rückseite

1923 Schmalensee Straßenszene Rückseite

1924 Schulfoto Schmalensee

1924 Schulfoto Schmalensee

1925 Klassenfoto Schule Schmalensee

1925 Klassenfoto Schule Schmalensee

1925 Mehrbild Schmalensee

1925 Mehrbild Schmalensee

1925 - Badeleben in Schmalensee

1925 - Badeleben in Schmalensee

1925 - Badeleben in Schmalensee

1925 - Badeleben in Schmalensee

1925 - Badeleben in Schmalensee

1925 - Badeleben in Schmalensee

1925 - Badeleben in Schmalensee

1925 - Badeleben in Schmalensee

1925 Suhr Belauer Weg Text: Familie Erich Schlesinger 24 Oldenburg/H Schulstraße 77 Einen lieben Gruß von mir sendet Euch lieben Gerd u. Agnes. Wir sind zu Fuß bis hier gegangen. Zurück fahren wir mit dem Bus haben herrliches Wetter ... Viele Grüße Eure K

1925 Suhr Belauer Weg Text: Familie Erich Schlesinger 24 Oldenburg/H Schulstraße 77 Einen lieben Gruß von mir sendet Euch lieben Gerd u. Agnes. Wir sind zu Fuß bis hier gegangen. Zurück fahren wir mit dem Bus haben herrliches Wetter ... Viele Grüße Eure Karin

1926 Pension Stegelmann Schmalensee Sommerfrische sendet W Loerk u Frau. Umstehend unser Haus mit dem See. Wunderschöne Gegend hier. Smeckt denn dee Cognac noch in Pieles Gen? Hier gifft dat wenig too drinken, wi müt en barg noholn. Mit Gruß W. Loerk u. F

1926 Pension Stegelmann Schmalensee Sommerfrische sendet W Loerk u Frau. Umstehend unser Haus mit dem See. Wunderschöne Gegend hier. Smeckt denn dee Cognac noch in Pieles Gen? Hier gifft dat wenig too drinken, wi müt en barg noholn. Mit Gruß W. Loerk u. Frau. Auf der Postkarte in der  Tür der Veranda steht Christine Stegelmann; Christian Stegelmann  befindet sich vor der Gartenpforte. Daneben stehen die jüdischen Sommergäste.

1926 Pension Stegelmann Schmalensee Rückseite

1926 Pension Stegelmann Schmalensee Rückseite

1928 Belauer Schloss

1928 Belauer Schloss

1928 Bootsfahrt auf dem_Schmalensee

1928 Bootsfahrt auf dem_Schmalensee

1928 Gasthof Voss

1928 Gasthof Voss

1929 Pension Hansen Belau

1929 Pension Hansen Belau

1930 Pension Stegelmann

1930 Pension Stegelmann

1930 Schmalensee Belauer Weg

1930 Schmalensee Belauer Weg

1930 Schmalensee Belauer Weg Rückseite

1930 Schmalensee Belauer Weg Rückseite

1931 Pension-Stegelmann

1931 Pension-Stegelmann

1931 Bad im Schmalensee Belauer Weg Text: Ihr Lieben! Aus meiner wunderschönen Sommerfrische sende ich Euch die herzlichen Grüße. Die Gegend ist sehr hübsch und das Baden ist noch besser. Herzliche Grüße Erna

1931 Bad im Schmalensee Belauer Weg Text: Ihr Lieben! Aus meiner wunderschönen Sommerfrische sende ich Euch die herzlichen Grüße. Die Gegend ist sehr hübsch und das Baden ist noch besser. Herzliche Grüße Erna

1931 Bad im Schmalensee Rückseite

1931 Bad im Schmalensee Rückseite

1931 Gasthof Voss

1931 Gasthof Voss

1931 Partie am Schmalensee

1931 Partie am Schmalensee

1932 Pension Stegelmann

1932 Pension Stegelmann

Pension Stegelmann Waldhalle

Pension Stegelmann Waldhalle

1932 Badespass Pension Stegelmann

1932 Badespass Pension Stegelmann

1932 Fischerhutte auf der Klus am Schmalensee Text: Schmalensee, d. 20.7.32 Lieber Herr Steinicke! "Wenn alle Brünnlein fliessen ---- ja, ja bestimmt und darum sitze ich gerade hier in dem großen Tanzsaal  und schreibe einige Grüsse. Aber trotzdem habe ic

1932 Fischerhutte auf der Klus am Schmalensee Text: Schmalensee, d. 20.7.32 Lieber Herr Steinicke! "Wenn alle Brünnlein fliessen ---- ja, ja bestimmt und darum sitze ich gerade hier in dem großen Tanzsaal  und schreibe einige Grüsse. Aber trotzdem habe ich bis jetzt noch jeden Morgen um 6 1/2  Uhr ein Bad im See genommen. Die Verpflegung ist sehr gut und mein Appetit gleichfalls, hoffentlich kann ich noch bei K. M. noch durch die Tür kommen. Nun lieber Herr Steinicke grüßen Sie bitte ale von mir...

1932 Rückseite Fischerhutte auf der Klus am Schmalensee

1932 Rückseite Fischerhutte auf der Klus am Schmalensee

1933 Pension Saggau

1933 Pension Saggau

1935 07 27 R Meine liebe Frau Christiansen

1935 07 27 R Meine liebe Frau Christiansen

1935 Gasthof_Voss

1935 Gasthof_Voss

1935 Am Schmalensee

1935 Am Schmalensee

1938 Partie am Schmalensee

1938 Partie am Schmalensee

1938 Schmalensee vom Vierer Weg aus gesehen

1938 Schmalensee vom Vierer Weg aus gesehen

1938 Schmalensee Text: Aus dem Luftkurort Schmalensee senden wir  … herzliche Grüße. Ihr seid...

1938 Schmalensee Text: Aus dem Luftkurort Schmalensee senden wir  … herzliche Grüße. Ihr seid...

1938 Partie am Schmalensee Rückseite An die Allianz-Versicherung Berlin W 9, Bellevuestraße 14

1938 Partie am Schmalensee Rückseite An die Allianz-Versicherung Berlin W 9, Bellevuestraße 14

1938 Schmalensee Belauer Weg

1938 Schmalensee Belauer Weg

1942 Belau

1942 Belau

Von meiner Erholungsreise sende ich Ihnen herzl. Grüße. Ich habe es hier sehr gut getroffen und das Wetter ist ausgezeichnet. ...

Von meiner Erholungsreise sende ich Ihnen herzl. Grüße. Ich habe es hier sehr gut getroffen und das Wetter ist ausgezeichnet. ...

1942 Gruss aus der dunklen Zeit in Schmalensee

1942 Gruss aus der dunklen Zeit in Schmalensee

1950 04 Belauer Strasse Grundstück Christian und Christine Stegelmann

1950 04 Belauer Strasse Grundstück Christian und Christine Stegelmann

1950 Schmalensee Text ... Es ist hier wunderschön...

1950 Schmalensee Text ... Es ist hier wunderschön...

1950 Schmalensee Dreibild

1950 Schmalensee Dreibild

1950 Grundstücke Stegelmann und Wehling

1950 Grundstücke Stegelmann und Wehling

1953 Belauer Schloss am See

1953 Belauer Schloss am See

1958 Mutterheim Schmalensee

1958 Mutterheim Schmalensee

1959 Chaussee von Bornhoved nach Schmalensee

1959 Chaussee von Bornhoved nach Schmalensee

1960 Badestelle Schmalensee

1960 Badestelle Schmalensee

1960 Grundstuck Kröger

1960 Grundstuck Kröger

1960 Schmalensee

1960 Schmalensee

1961 Schmalensee Muettergenesungsheim Blick ueber den See

1961 Schmalensee Muettergenesungsheim Blick ueber den See

1961 Mütterheim

1961 Mütterheim

1961_Rueckseite-AK-Schmalensee-Muettergenesungsheim-Blick-ueber-den-See

1961_Rueckseite-AK-Schmalensee-Muettergenesungsheim-Blick-ueber-den-See

1963 Pension Voß

1963 Pension Voß

1963 Rückseite Pension Voß

1963 Rückseite Pension Voß

1965 Gasthof Voss

1965 Gasthof Voss

1966 Belau Schmalensee

1966 Belau Schmalensee

1966 Belau Schmalensee Rückseite

1966 Belau Schmalensee Rückseite

1969 Mütterheim

1969 Mütterheim

1971 Mütterheim

1971 Mütterheim

1971 Mütterheim Rückseite

1971 Mütterheim Rückseite

1971 Mütterheim Schmalensee

1971 Mütterheim Schmalensee

1973 Mehrbild Grundstücke Bucksch Kreikenbohm und Bucksch

1973 Mehrbild Grundstücke Bucksch Kreikenbohm und Bucksch

1972 Mütterheim

1972 Mütterheim

1973 Mütterheim

1973 Mütterheim

Liebe in Schmalensee

Liebe in Schmalensee

Willkommen   Alte Karten